Informationen zu Lockerungen in Österreich

Endlich wieder Urlaub in Österreich erleben!

Aktualisiert: 23.08.2021

Österreich hat sämtliche Einrichtungen wieder geöffnet mit der Bedingung, die 3-G-Regel einzuhalten. Diese Regel gilt in folgenden Bereichen: Gastronomie, körpernahe Dienstleistungen, Hotellerie und Beherbergung, Freizeiteinrichtungen (z.B. Tierparks), Kulturbetriebe (mit Ausnahme von Museen, Bibliotheken, Büchereien und Archiven), nicht öffentliche Sportstätten, Reisebusse und Ausflugsschiffe.

Die Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises gilt erst für Personen ab 12 Jahren.

Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall, sich auch auf der offiziellen Seite des Ziellandes zu informieren.

Allgemeine Richtlinien

Corona MaßnahmenÖsterreich
Einreise

Sie müssen bei der Einreise eine dieser Bedingungen erfüllen: 

1) negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden bei Einreise) oder negativen Antigentest (nicht älter als 48 Stunden bei Einreise)

2) Corona Schutzimpfung

3) Genesung von COVID-19

Rückkehr nach DeutschlandSeit dem 1. August 2021 muss jeder Reiserückkehrer geimpft, genesen oder getestet sein. Lesen Sie die genauen Bedingungen über die Einreise nach Deutschland.
Digitales COVID Zertifikatgültig ab 1. Juli 2021, Informationen COVID Zertifikat
Mundschutz / MindestabstandDas Tragen eines Mund-Nasen-Schutz ist in den meisten Innenbereichen, in denen die 3-G-Regel nicht gilt, verpflichtend. Die Einhaltung des Mindestabstands wurde aufgehoben.
Ausgangssperrekeine
Gruppenkeine Begrenzung
Hände schüttelnzu unterlassen
Supermärkte, Tankstellen, Geschäftegeöffnet
Strände, Seengeöffnet
SchwimmbäderInnen- und Außenschwimmbäder geöffnet
Bars, Restaurants und Terrassengeöffnet
Museen, Theater, Vergnügungsparksgeöffnet

Campingplätze in Österreich

Campingplätze tun alles nötige, um Sie sicher und verantwortungsbewusst zu empfangen. Die häufigsten Regeln sind unten aufgeführt:

  • vereinfachte Registrierung bei der Ankunft
  • Reinigung der Unterkünfte mit zertifizierten Desinfektionsmitteln
  • längeres Lüften der Unterkunft
  • Häufigere Reinigung der Gemeinschaftsräume
  • Warteschlangenmanagement für die Einrichtungen (Supermarkt, Bäckerei, Rezeption etc.) mit Linien oder Boxen
  • Umgestaltung der Restaurants, Ausbau des Mitnahmeservices.
  • Bereitstellung von Desinfektionsmitteln an verschiedenen Stellen.
  • Personal trägt Schutzausrüstung
  • Masken, die an der Rezeption und im Geschäft für alle über 7 Jahre getragen werden müssen
  • Die Animation und die Öffnung der Einrichtungen (einschließlich Schwimmbad) werden angepasst.
  • Keine großen Versammlungen (z. B. Abendveranstaltungen)
  • Förderung des kontaktlosen Bezahlens
  • Implementierung und Einhaltung von Protokollen bei Kontaminationsverdacht

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Situation der gängigsten Bestimmungen und Einrichtungen auf den Campingplätzen. Bitte beachten Sie, dass die Maßnahmen von Campingplatz zu Campingplatz unterschiedlich sein können.

Einrichtungen Campingplätze Österreich
SchwimmbäderInnen- und Außenbecken geöffnet
Strandgeöffnet
Supermarktgeöffnet
RestaurantInnen- und Außenbereich geöffnet
Animationsprogrammerlaubt
Abendunterhaltungerlaubt
Spiel-, Tennis- und Fußballplatzgeöffnet
Wellnessgeöffnet
Organisierte Sportaktivitätenerlaubt

Wir sind bemüht, alle Informationen aktuell zu halten. Da sich die Situation täglich ändern kann, können aus den obigen Angaben keine Rechte abgeleitet werden.